Tag 14

 

Wir fahren weiter  auf der I-70.

 

Gegen Mittag meldet Team Italia, dass ihre Klimaanlage ausgefallen ist.
Also beim nächsten Ladestop den Frontkofferraum bei 38°C im Schatten ausräumen und das Auto hartresetten. Danach wurde es im Auto wieder cool.

 

Zur Sicherheit wollen wir morgen trotzdem den nächsten Tesla Service Center in Denver anfahren, um der Sache auf den Grund gehen können.

Kurz vor Denver haben wir dann eine ungewöhnliche Meldung von unseren Handys empfangen.

Sturmwarnung also schnell in Sicherheit gebracht. Nach 20 Minuten war das schlimmste vorüber.   

 

Abends in Denver angekommen haben wir kein Hotel Zimmer mehr gefunden. Egal in welchem Hotel.
Doch dann hat sich nachts um 0:00 Uhr ein Hotel erbarmt und hat extra für uns ein Meeting Raum in einen Schlafpalast verwandelt. Für 5 Personen = 2 Teams, Bad nebenan…

 

80edays tesla Klimaanlage aircondition flucke nomiev
80eDays - Tag 14 - Bild 1

Kommentar schreiben

Kommentare: 0